DIAGNOSTIK und BEHANDLUNG

Augenarztpraxis Dr. Sattler - GEFÄSSERKRANKUNGEN

Wie im gesamten Körper kann es auch im Auge durch Erkrankungen der Blutgefäße zu schweren Schädigungen kommen.
Insbesondere Arterienverschlüsse (Infarkte), Venenverschlüsse (Thrombosen) sowie Gefäßentzündungen (Vaskulitiden) können, je nach Ausmaß, bis zur Erblindung des Auges führen. Hier ist eine schnelle und gezielte Diagnostik – ggf. mit Gefäßdarstellung – sowie die Einleitung einer entsprechenden Therapie essentiell.
Die Therapiemöglichkeiten reichen von Medikamentengabe ins Auge über Lasereingriffe bis zur chirurgischen Behandlung. Die Verläufe nach Infarkten (Arterienverschlüssen) sind jedoch häufig schicksalhaft.